Kunstsammlung

Das Gebäude des Hotel Villa Real gilt als Klassiker der spanischen Hauptstadt. Dieses wurde im 19. Jahrhundert durch den Architekten Chueca Goitia entworfen und 1996 von Derby Hotels Collection erworben, um es in ein kleines Museums-Hotel mit klassischer Ausrichtung zu verwandeln, das Kunst und Moderne auf perfekte Weise miteinander vereint.

Seine faszinierende Kunst- und Archäologiesammlung vereint eine Auswahl makellos restaurierter Mosaike syrischen Ursprungs, die aus der römischen Zeit zwischen dem 2. und dem 6. Jahrhundert nach Christus stammen. Eine Ansammlung von mehr als 100 Werken antiker Kunst, die in den Sälen, Gängen, öffentlichen Bereichen und den Zimmern des Hotels verteilt wurden.

Ebenfalls hervorzuheben sind mehrere römische Skulpturen aus dem 1. und 2. Jahrhundert nach Christus, einige christliche Mosaike, eine Sammlung apulischer Vasen aus einer der bedeutendsten Privatsammlungen Spaniens sowie eine Reihe zeitgenössischer Gemälde von Künstlern wie Joan Guinovart, Antoni Tàpies oder Andy Warhol, welcher als Inspirationsquelle für die Dekoration des Restaurants East 47 gedient hat.

 

  • TEILEN AUF:

+34 914 203 767